Rette das Leben Збережи життя

save-life
Mit Unterstützung Berger Stiftung

Unser projekt Save a life наш проєкт save a life

Ziel des Projekts „Save a life“ ist eine Internetplattform für den Informationsaustausch zwischen Ärtinnen und Ärzten beider Länder, um ukrainische Medizinerinnen mit fehlenden Medikamenten, medizinischen Instrumenten, freiwilligen Ärzteteams etc. vor Ort zu unterstützen.

Wir helfen dort wohin medizinische und humanitäre Hilfe aufgrund der zerstörten Infrastruktur kaum ankommt.

Antragstellung  zur Unterstützung mit medizinischer Versorgung:

  1. Ukrainische Ärztinnen und Ärzte, denen Narcosemittel, Antibiotika, Insulin, Druckverbände, medizinische Instrumente usw. fehlen, senden uns per Email einen offiziellen Antrag (Hilferuf) mit kurzer Situationsschilderung zu.
  2. Unsere deutsch-ukrainisch sprachige Ärztinnen nehmen innerhalb von 24 Stunden nach dem Eingang des Hilferufes mit einem ukrainischen Ärzteteam telefonisch Kontakt auf und besprechen mit Kolleginnen und Kollegen gründlich, was und in welchen Mengen im Krankenhaus dringend gebraucht wird, um die Priorisierung einzuschätzen und möglichst schnell in einer Notlage Hilfe zu leisten.
  3. Kauf von Medikamenten, medizinischen Instrumenten, Geräten usw. laut den uns zur Verfügung gestellten und unsererseits bezüglich der Priorisierung überprüften Listen werden mit den Spendengeldern über Gerhard und Marianne Berger Stiftung finanziert.
  4. Medizinische Notversorgung wird direkt nach Kyiv und von dort zum Teil in die Ostukraine geliefert, wo die Lage noch katastrophaler ist.
  5. Empfangsbestätigung vom Krankenhaus mit der Angabe der gelieferten Packetenzahl, Unterschrift des Oberarztes und einem Krankenhausstempel per E-mail an uns zurück.  2-3 Fotos oder ein Video (den Umständen entsprechend falls möglich) als Beweis, dass die Lieferung angekommen ist.

Gerhard und Marianne Berger Stiftung hat uns am 10. März 2022 in ihre Obhut genommen.

Menschen, die unsere Initiative ‚Save a life‘  vorantreiben und das Leben der im Krieg schwerverletzten und vom Krieg betroffenen Ukrainerinnen und Ukrainer retten möchten, könnten uns gern mit einer Medikamentenspende oder einer Geldspende unterstützen:

Save Ukraine e.V.
IBAN: DE29 6709 2300 0034 0614 24
Volksbank Kurpfalz
BIC: GENODE61WNM

Wichtig: Vergessen Sie bitte nicht bei der Geldüberweisungen Ihren Vor- und Nachnamen sowie unsere Initiative Save a life oder "Medikamentehilfe Ukraine/Kyiv"
Es ist nicht schwierig durch viel oder wenig zu helfen, es ist viel schwieriger, ein passendes Team zu finden, mit dem man weder zu viel noch zu wenig Hilfe anbietet.

Unser Team Наша команда

Foto- und Videoberichte

Benefizveranstaltungen благодійні зустрічі

Diese Kolumne ist für diejenigen, die helfen wollen, Ukrainerinnen und Ukrainern hier in Deutschland und dort in der Ukraine zu unterstützen.

Jeder von Euch kann sich dieser Gemeinschaft mit seiner Idee anschließen, um Benefizveranstaltungen, Konzerte, gemeinsame Ausflüge in Museen, Schlösser, Theater usw. zu veranstalten.

Weil nur Ihr – hilfsbereite  Deutsch-Ukrainnerinnen und Deutsch-Ukrainern  deutsche Bürgerinnen und deutsche Bürger mit einem großen offenen Herzen und dem Wunsch dem ukrainischen Volk in diesen schwierigen Zeiten zu helfen –  hier etwas bewegen könnt, in dem Ihr es zeigt und erzählt,  wie die Situation heute vor Ort in der Ukraine in Wirklichkeit ist. Ihr könnt uns gerne ansprechen, um zusammen mit uns eine Benefizveranstaltung zur Unterstützung des Projektes ‚Save a life‘ durchzuführen.

Auch Ihr, liebe Ukrainerinnen und Ukrainer, die vom Krieg geflüchten sind, könnt euch unserer Gemeinschaft einschließen. Kontaktiert uns per Email unter  helpteam@ukr.net

Erzählt uns eure Lebensgeschichten und wir versuchen euch und euren Hinterbliebenen in der Ukraine zu helfen, soweit es möglich wäre.

Alle sind willkommen, die interessante Ideen, Vorschläge im Hinblick auf die Benefizveranstaltungen zur Unterstützung der Initiative ‚Save a life‘ haben und mit uns zusammen unbürokratisch Menschenleben retten möchten.

Alle, die singen, tanzen, Musikinstrumente spielen,Bücher schreiben, ukrainische Gerichte zubereiten können und mit uns ukrainische Kultur vorantreiben möchten, sind in unserer ukrainischen Gemeinschaft in Deutschland ‚Save UA today‘  herzlich willkommen.

Zusammen sind wir stark.

Slava Ukraini!

Impressum

Schlussfolgerungen auf Grundlage des § 5 TMG
SaveUkraine eV
Zentrallager für den Sand :
Save Ukraine eV
Victoria Fischer
Adolf-Kolpingstr.118b
67433 Neustadt
Korrespondenz:
Save Ukraine eV
Viktoria Stelzer
Freudenbergstr.66
69469 Weinheim
Vereinsregister: erneut verfolgt
Registergericht: Amtsgericht Mannheim
Steuernummer 47025/04168
Finanzamt Weinheim
Spendenkokonto
IBAN: DE29670923000034061424
BLZ / BIC: GENODE61WNM
Geschrieben von:
Frau Viktoria Stelzer 
Frau Dr. Olga Mazur 
Frau Victoria Fischer 
Kontakt
E-Mail: fischer_victoria@gmx.de
Bewohnt nach § 55 Abs. 2 RStV
Viktoria Fischer

Wir akzeptieren oder übernehmen keine öffentliche Versicherung oder allgemeine Versicherung.
Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Gemäß §§ 8 bis 10 TMG haben wir keine Angebote für Dienstleister, Übersetzungen oder Einzeleinträge.
Die Einzelheiten der Entdeckung oder Entsorgung von Informationen aus der Werbung werden durch die bereitgestellten Informationen bestimmt. Der Standort der Website ist möglich. Die Ansichten widersprüchlicher Rechtsgeschäfte finden Sie unter diesen Bedingungen.
Verlinkung
mit Links Unser Angebot ist mit externen Webseiten verknüpft, dies ist Ihnen nicht gestattet. Sie können diese Informationen auch finden. Für den Inhalt der verlinkten Seiten ist der Bundesstaat der Vereinigten Staaten bzw der Inhalt der Seiten ist möglich. Die verlinkten Seiten sind von der Kontaktstation aus erreichbar. Rechtliche Informationen liegen zum Zeitpunkt der Versammlung nicht vor.
Eine permanente Kontrolle der verlinkten Seiten ist nicht auf die möglichen Ankerpunkte beschränkt. Wir können direkte Verbindungen zum Ziel herstellen.

Rechtsgrundlage Die Parteien stellen dieser Seite Informationen zur Verfügung und arbeiten auf diesen Seiten nach deutschem Recht . Die Verwaltung, Verarbeitung, Verarbeitung und die Art des Grenzmanagements von Unternehmen basiert auf der schriftlichen Unterstützung der autorisierten Autoren oder der Unterstützung. Ersteller. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.
Daher basiert der Inhalt dieser Seite nicht auf der Anzahl der Mitarbeiter. Sie möchten auch Informationen, die einfach und leicht zu lesen sind. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam geworden sein, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Wir können uns über die Reise informieren.
Quelle:  e-recht24.de